IM HERBST - CONOSCEREPANTELLERIA

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

IM HERBST

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Insel Pantelleria vom 23. September bis 21. Dezember

Übernehmen Sie die Daten der astronomischen Jahreszeiten in einer Zeit des Klimawandels ist heute schwer, aber eine Insel und vom Meer umgeben und weit weg vom Festland ist nur wenig von den klimatischen Veränderungen des Festlandes betroffen. Der Herbst Aussehen für den Besucher ist ein Zeitraum, nicht geeignet für den Urlaub auf einer Insel und dann stellt sich die Frage - wie konnte ich eine Woche im Herbst in Pantelleria?
Ja, die Insel Pantelleria bietet den Besuchern seiner Herbst einzigartige Möglichkeiten und lebenswerte Im unteren Bereich der Seite klimatischen Durchschnittswerte Herbst verstehe die Möglichkeiten in der Lage, auf der Insel in dieser Saison, die für Besucher, die zu ergreifen wollen empfohlen wird bleiben die Essenz der mediterranen Ort voller Geschichte und Natur

Tag am Lake

Die Erkenntnisse on the Lake sind einige bestimmte Seiten der Website. Im Herbst ist der See an die Stelle, die über jeder Jahreszeit Sie vertiefte sich in Whirlpools des Thermalwassers und auch als Ort für das Baden kann, da seine flachen Gewässern werden von der Sonne im Sommer erwärmt und vor kalten Winden geschützt Winter (befindet sich in einem großen Becken Caldera .Es befindet) kann im Herbst Wasservögel, die für mehrere Tage während der Migration, die von Europa nach Afrika stehen wählen zu beachten. Die Atmosphäre und die Landschaft ist schön im Herbst, wenn das umgebende Land beginnen grün zu verfärben und die Bäume und Sträucher des Waldes, die das Tal umgeben kaufen die brillanten, lebendigen Farben. Diese Seite bietet die Möglichkeit, mehrmals zu gehen und es jedes Mal anders


Der Nachmittag in der Sauna

Sauna Natur Benikulà Sie das ganze Jahr zu gehen, aber im Sommer ist es sehr voll und die Temperaturdifferenz zwischen innen und außen ist gering, im Herbst ist perfekt, weil die Außentemperatur ist mild und die Temperatur ändert minimal sind, sowie auf einem schönen Wanderweg in gepflastert (balatato), Angenehme gehen, weil der Blick auf das große Kloster-Tal mit Wein Rosinen gepflanzt bietet die Vision von einer Naturlandschaft, die nach der Sommerhitze regeneriert wird und die Felder, die von grauen Steinmauern aus Lavagestein umgeben Sie farbig in verschiedenen Grüntönen, mit typischen niedrigen Büschen von Menschenleben in dem Becken unter braunen Farben des Herbstes punktiert. Sie können viele Nachmittage verbringen gehen in die Sauna als Ritual Reise zu den Erscheinungsformen der Erde, die die Haut reinigen und machen sie glatt und samtig dank einiger Naturstoffe in heißem Wasserdampf aufgelöst die an einigen Stellen erreicht 44 ° C Ein Ritual zu wiederholen.




BADEN IM HERBST

Haben Bäder mit Meerwasser in voller Herbst ist durchaus möglich, nur ein bisschen Sonne, die den Tag (in der Legende unterhalb der Durchschnittswerte Herbstwetter) erwärmt. Die Gegend von Punta Spadillo und Punta Gattara ist voll von kleinen natürlichen Pools die mit dem Meer. (Der Teich von Punta Arc oder Ondine, den natürlichen Pools von Punta Curritia, der Zotta und andere ein wenig "auf der Nordseite der Insel verstreut). Wenn die Wellen der Brandung mit Wasser füllen erneuert, dank der geringen Größe sind beheizt und mit einem wärmer als das Meer. Aber die Insel im Herbst wegen der vielen heißen Quellen im Meer, wie sie von Gadir oder Nica, Yachthäfen schleppen, können Sie sich bei den Leistungen und regenerierenden Bäder einzutauchen. Es gibt eine Qual der Wahl für eine "unveröffentlichte Bade Herbst

GEHEN SIE PILZE

Es beginnt mit den Pilzen Anfang Oktober in den Wäldern von Stein mit vielen anderen Arten von Pilzen im November und Dezember, die sowohl in Brachen weiter wachsen, sowohl in der Garrigue und große Kiefernwälder und Erdbeerbaum komplett für den Big Mountain ( 836 m), Mount Gibele (700 m) und Cuddia Attarola (560m), ein riesiger Wald mit großen Proben von einheimischen Pflanzen. Ein Ritual, das fast jede Familie in den Wäldern ihr Kinder in Begleitung der Eltern und junge Forscher, die den Tag mit dem Klassiker "gegessen" von Pilzen, Würstchen und andere Köstlichkeiten typischen Schluss treffen sich bringt. Die Tradition der Pilze sammeln, da die Weite der Wälder in Bezug auf die Fläche der Insel ist in allen sozialen Schichten aufgebaut. Der Besucher, der diese Leidenschaft kann auch in dieser Erfahrung, die sich von dem man es in seiner Heimat hatte für die scheinbare Vielfalt und Einzigartigkeit der Landschaft Pantesco sowohl der Landwirtschaft ist bewaldet ist, zu beteiligen hat. Es ist eine gute Erfahrung, gut die Schönheit der Natur zu teilen

 Olivenernte

Von Anfang Oktober bis Anfang Dezember die Olivenernte ist etwas, das fast die gesamte Bevölkerung von Pantelleria, Pantelleria wirkt denn auch wenn sie nicht die Bauern eigenes Land zu kultivieren sie nur für Früchte, für die Familie zu haben. Der Olivenbaum ist eine jener Pflanzen, die in diese zusammen mit der weit verbreiteten Anbau von Wein Rosinen fallen. Die Olivenernte weiterhin für einen längeren Zeitraum, da die Insel Mikroklima ermöglichen unterschiedliche Reifezeiten. Die Sammlung ist trotz der Modernität noch Zeit für Geselligkeit unter den Verwandten und Freunden, weil es unpraktisch wäre, um die Olivenernte, die von Hand gemacht wird, einen nach dem anderen zu zahlen, als die "Einzigartigkeit des Olivenbaums Pantelleria, die Beweidung angebaut wird der Boden (oft nicht erreicht einen Meter hoch). Die Sammlung ist ein echter Moment der Geselligkeit, in der alle Frauen, Kinder (in der Tat, wie der Olivenbaum ist sehr gering). Dauert mehrere Tage, da die Kleinbauern Pantelleria (fast alle) haben Land an verschiedenen Orten auf der Insel und endet jedes Mal mit einem Abendessen oder ein Mittagessen zwischen Freunden und Familie in Dammusi neben Olivenbäumen. Der Reisende, der Herbst wählt kann in fast allen der Insel dieses "Feature Sammlung" der Oliven zu sehen und dann einen einzigartigen natives Olivenöl extra, die während des ganzen Jahres werden. So können Sie in dieser Erfahrung zu sammeln teilnehmen und vor Teilnahme an den langen und endlosen Gesprächen und "gegessen" final durch die starke Weinrosinen bewässert, die angenehm, auch die kleine Bemühung, einen nach dem anderen zu sammeln das Ergebnis der jahrhundertealten Bäumen, die Bestandteil sind machen das natürliche Erbe der Insel Pantelleria.


GO FOR WEINE

Ende September und Anfang Oktober können noch die panteschi beide Landwirten und Mitarbeitern oder Auftragnehmern, ihre kostbaren Wein "Grappi von sgaggune" zibibbo (kleine Trauben links auf die Reben auch nach der Sammlung der Großen zu spät reifen, produzieren zu sehen ). Ein Ritual der Vorbereitung in den rustikalen Mikro persönlichen Keller, wo der Duft von Rosinen erfüllt die Luft ringsum. Nehmen Sie an diesem klugen und fast tausendjährigen Ritus der Transformation von einem "Trauben mit einer hohen Konzentration von Zucker und Aromen und Essenzen Vulkan in einer starken und wohlriechenden Nektar ist ein einmaliges Erlebnis, weil es immer begleitet (zumindest für diejenigen, die es für den Einsatz zu tun Die Mitarbeiter sind viele) zu einer Geselligkeit, dass der Ort selbst oder die Dammuso-Lager wie eine kleine persönliche Keller stimuliert, endend mit einem "gegessen" sehr günstig und wartet im Dezember, wenn Sie "beweisen", das Ergebnis der viel Erfahrung genutzt, die von Generation zu Generation zu einem der repräsentativsten Weine von einem Ort zu machen, wie es der Insel Pantelleria.


BIRDWATCHING HERBST

Zusammen mit dem Frühling, der Herbst ist die Jahreszeit, in der sie zu verbringen Tausende von Zugvögeln, die aus Europa nach Afrika zu gehen und die Insel Pantelleria ist eine der für die Migration ausgewählten Routen. Oft auch heute noch als in der Vergangenheit viele Vogelarten zu wählen, um auf der Insel bleiben für einige Zeit nach einer langen Reise. Auf der Insel dank der Anwesenheit von großen Waldflächen und unzugänglichen Bereichen wie Gelfiser, Kaggiar, Cimillia, ungestört bleiben, weil sie nicht überlaufen sind. Der See hat eine große Anziehungskraft für Wasservögel, die es als ein Ort der verlängerte Aufenthalt (es wird Schutzgebiet) zu wählen. Drehen und in der Lage zu beobachten und zu fotografieren alle Arten von Zugvögeln ist zu dieser Zeit üblich, aber auch fotografieren kann die Vögel angesiedelt, von denen einige in Europa selten, die nur in Pantelleria als algerische tit winzigen, bunter Vogel, der auf die zu verbringen verdient zu finden sind Zeit auf der Suche nach es ist flüchtig und kaum sichtbar, auch seine Größe gegeben. Eine lange Liste von Fällen, dass Sie die große Schönheit der Landschaft Pantesco, die im Detail in dieser Website beschrieben angeschlossen haben, füllen Sie die Tage der Herbstferien in Pantelleria.

KLIMA
PANTELLERIA

temp.media
minima C°

temp.media
massima C°

Niederschlag
Durchschnitt in mm

Luftfeuchtigkeit
Durchschnitt %

mittleren Wind
in km / h

Januar

9

14

77

77

15

Februar

9

14

48

76

15

März

10

15

37

76

16

April

12

18

32

72

16

Mai

15

21

14

68

16

Juni

18

25

6

67

9

Juli

21

28

1

66

16

August

22

28

14

71

9

September

20

26

41

73

16

Oktober

17

22

65

76

16

November

14

18

69

78

16

Dezember

11

15

80

78

16

im Jahresdurchschnitt

14,8 C°

19 C°

484 mm

73%

13,3km/h

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü