IM FRÜHJAHR - CONOSCEREPANTELLERIA

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

IM FRÜHJAHR

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Vom 21. März bis 21. Juni A PANTELLERIA (Sizilien-Italien)

Der Frühling ist die ideale Zeit für einen Urlaub in Pantelleria (immer sagen auch, dass Sommer ist das klassische Urlaubszeit), weil die Insel aufgrund ihrer geographischen Lage genießt ein gemäßigtes Klima mit mediterranen Mikroklima in drei geteilt Bioklima: die Inframediterraneo semiariden; thermomediterranean die trockenen und subhumiden mesomediterranean; und dies entspricht der Möglichkeit, auch bei Wind und Kälte Frühjahr Situation, um die geschützten Bereiche (dank der Morphologie) zu finden. Diese Besonderheit wird von den Menschen, die den Anbau von Gemüse oder Früchte nach dem Klima der Bezirke, die sehr unterschiedliche Reifezeiten haben, in einigen Fällen, ein Unterschied von fast einem Monat zwischen den Bezirk und das andere Programm bekannt. Diese Beschreibung dient dazu, die Vielfalt des Klimas, wie Pantelleria Insel, die Besucher Chancen und Gelegenheiten bietet, um einen Urlaub im Frühjahr planen markieren.

DAS MEER IM FRÜHJAHR

Ist eine der Möglichkeiten, um in der Lage, geeignete Tage Badesee finden (recht häufig als das Klima und die geschützte Platz) und das Meer. Im zeitigen Frühjahr, wenn die Temperaturen sind immer noch hoch, aber sonnigen Tagen sind häufig, für diejenigen, die das Vergnügen haben, sich zu sonnen und genießen in Meerwasser, können die heißen und den großen Whirlpool in Cala Gadir verwenden (eine kleine Dorf am Meer mit einer kleinen Hafenschleppdienste). Zusätzlich zu diesen Möglichkeiten können Sie sich in den vielen Pools von Meerwasser zu Suaki, Kattibuali, Punta Gattara, Punta Spadillo, dass aufgrund der geringen Größe und von rauer See geschützt werden durch die ersten warmen Sonnenstrahlen erhitzt einzutauchen. Ende Mai und Anfang Juni einige Vorteile auf einen Vorschuss Baden und auf jeden Fall ein "Fortschritt" von Tan und von Foto-Enthusiasten können sich mit leichten Neoprenanzüge eintauchen.

KAPERN

die Zeit der Sammlung von Kapern, läuft von Mai bis Juni, ist eine Gelegenheit, einen Weg, der eine natürliche Umgebung, dass der Landwirt Pantesco verwendet, um eine wilde Pflanze verbessern entdeckt zu nehmen. Die Kapern auf der Insel war und ist weit verbreitet und wächst in jedem Zimmer auch die trocken und steinig. Das Pantelleria-Kapern hat einzigartige physikalische und organoleptische Eigenschaften, so sehr, dass auch in ganz Italien der Vergangenheit namhafte und ordnen Sie die Insel Pantelleria Kapern. Der Anbau von Kapern in der härtesten Gelände aufgrund seiner Fähigkeit, in diesen extremen Bedingungen zu entwickeln verwendet und flach. Heute, nach einem Rückgang in der Produktion ist schwierig, weil die manuelle Erfassung der Knospen ist die Wiederaufnahme der Produktion und s 'begann, Menschen mit viel Geduld zu sehen, sammelt kleine Knospen und dann salzen in großen Fässern. Eine Route durch Felder und fleißige Bauern, die aus einem winzigen Knospe abgeleitet werden alle Aromen eines großzügigen Landes und schön.




GO FOR BLUMEN

Der Frühling ist die Zeit der Wiedergeburt der Natur und Orte des Mittelmeerraums ist bereits Anfang März, aber ein sehr wichtiger Faktor ist, dass Pantelleria eine Insel vulkanischen Ursprungs und daher sehr fruchtbar, weil reich an vielen Mineralstoffen für die Lang geologische Formation mit verschiedenen Eruptionsphase dauerte Jahrtausende. In der Tat, die Vielfalt der Gesteine (nur in einigen Fällen, wie zum Beispiel pantellerite) und Land (aus Ton zu Bimsstein lesen), geographische Lage (zentrale Mittelmeer) mit einem milden Klima, gut belüftet, die Samenverbreitung fördert, vereint zu einer Größe des Territoriums (fünfte Insel nach Sizilien, Sardinien, Elba und Sant'Antioco) schafft günstige Situationen, die ein Bild von der Insel Pantelleria eine unerwartete Art geben und voller voll von verschiedenen Pflanzen und Blumen, von denen viele endemische. Selbst für diejenigen, die eine Leidenschaft für Pflanzen und Blumen nicht unwissentlich in jedem Bereich im Frühjahr beteiligt werden müssen, weil die Natur wird durch Blüten von Farben zum Ausdruck, dass im Gegensatz zu den Steinmauern und Felsen mit Flechten als alten Menhire dot das Gebiet der Großteil der Insel. Eine Reise in den Farben, ein Weg, der Worte und Bilder können nur rechnen, weil die Gefühle der Duft und die Wärme der Luftfeder sind nur im Frühjahr in Pantelleria leben.


GEHEN SIE FÜR OBST UND GEMÜSE RARE LOCAL

In der Insel Pantelleria in der Vergangenheit bei der Einfuhr von Obst und Gemüse waren fast Null (bis zur Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts) der Betriebsinhaber Pantesco seit Jahrhunderten Vielzahl von Obst und Gemüse, die auf die Isolationseigenschaften sich von denen Sizilien genommen haben kultiviert . Der vulkanische Boden der Insel Pantelleria enthält zusätzlich zu den typischen Gestein vulkanischen Zonen auch eine Dominanz von Silizium, die von den Pflanzen durch Photosynthese absorbiert wird und in eine zusätzliche Süße zu diesem typisch für Vulkangebiete umgewandelt. Die Süße der Frucht und Gemüse ist wirklich einzigartig und ist die Eigenschaft, die am besten Highlights mit Phänotypen der Aprikosenbäume, Pfirsiche, Orangen, Pflaumen, die immer noch in den Terrassen neben den Steinmauern gefunden werden, um vor dem Wind zu schützen. Sogar einige Gemüse sind die Phänotypen über Generationen und Generationen überliefert als perfekt auf das Klima der Insel angepasst und vor allem ohne künstlich bewässert verwendet werden, um zu wachsen, wie Zucchini, Bohnen, Brokkoli letzteren, die zuvor in der offenen fast ein Jahr bleiben die Früchte geben. Eine eindrucksvolle Erfahrung, Abdecken der Bezirke der Insel, die den Bauern (oft sind Arbeitnehmer oder Selbstständige, die für die Landwirtschaft als Hobby gewidmet sind), können Sie die Echtheit und vor allem die Güte dieser Produkte einer fruchtbaren vulkanischen Böden zu verstehen.

Vogelbeobachtung in SPRING in Pantelleria

Zusammen Frühling bis Herbst ist die Jahreszeit, in der sie zu verbringen Tausende von Zugvögeln aus Afrika nach Europa zu gehen und die Insel Pantelleria ist eine der für die Migration ausgewählten Routen. Oft auch heute noch als in der Vergangenheit viele Vogelarten zu wählen, um auf der Insel bleiben für einige Zeit nach einer langen Reise. Insel dank Sull ', um die Anwesenheit von großen Waldgebieten und schwer zugänglichen Bereichen wie Gelfiser, Kaggiar, Cimillia, ungestört bleiben, weil sie nicht überlaufen sind. Der See hat eine große Anziehungskraft für Wasservögel, die es als ein Ort der verlängerte Aufenthalt (es wird Schutzgebiet) zu wählen. Drehen und in der Lage zu beobachten und zu fotografieren alle Arten von Zugvögeln ist zu dieser Zeit üblich, aber auch fotografieren kann die Vögel angesiedelt, von denen einige in Europa selten, die nur in Pantelleria als algerische tit winzigen, bunter Vogel, der auf die zu verbringen verdient zu finden sind Zeit auf der Suche nach es ist flüchtig und kaum sichtbar, auch seine Größe gegeben. Eine lange Liste von Fällen, dass Sie die große Schönheit der Landschaft Pantesco, die im Detail in dieser Website beschrieben angeschlossen haben, füllen Sie die Tage der Osterferien in Pantelleria.




Ein SPRING LAKE

In Spring Lake können Sie sich in den heißen Quellen des Thermalwasser eintauchen oder sogar als einen Ort zum Baden, weil sein Wasser ist seicht und von der Sonne erwärmt und vor kalten Winden (in einem großen Becken Caldera) geschützt. Kann im Frühjahr Wasservögel, die für mehrere Tage bei der Migration von Afrika nach Europa stehen wählen zu beachten. Die Landschaft ist eine Harmonie der Farben, wenn die umliegenden Flächen sind grüne Vegetation von den Reben und Kapern, die Bäume und Sträucher des Waldes, die das Tal umgeben kaufen die brillanten, lebendigen Farben der Vegetation erneuert wiedergeboren. Diese Seite bietet die Möglichkeit, mehrmals zu gehen und es jedes Mal anders und jedes Mal, wenn ein neues Licht, die die Landschaft auf dem Wasser spiegelt, so dass in der heutigen Zeit ist "der Spiegel von Venus".


Der Nachmittag in der Sauna

Sauna Natur Benikulà Sie das ganze Jahr zu gehen, aber im Sommer ist es sehr voll und die Temperaturdifferenz zwischen innen und außen ist niedrig, während im Frühjahr die Außentemperatur ist mild und die Temperatur ändert minimal sind, neben dem Spaziergang auf ein schöner Weg geebnet (balatato), angenehm, weil der Blick auf das große Kloster-Tal mit Wein Rosinen gepflanzt bietet die Vision von einer Naturlandschaft, die nach der Sommerhitze regeneriert wird und die Felder durch graue Steinwände aus Lavastein Fleck verschiedenen begrenzt Schattierungen von Grün, mit typischen niedrigen Büschen von Leben im Becken unter grünen Farben des Frühlings punktiert. Sie können viele Nachmittage verbringen gehen in die Sauna als Ritual Reise zu den Erscheinungsformen der Erde, die die Haut reinigen und machen sie glatt und samtig dank einiger Naturstoffe in heißem Wasserdampf aufgelöst die an einigen Stellen erreicht 44 ° C Ein Ritual zu wiederholen.

KLIMA
PANTELLERIA

temp.media
minima C°

temp.media
massima C°

Niederschlag
Durchschnitt in mm

Luftfeuchtigkeit
Durchschnitt %

mittleren Wind
in km / h

Januar

9

14

77

77

15

Februar

9

14

48

76

15

März

10

15

37

76

16

April

12

18

32

72

16

Mai

15

21

14

68

16

Juni

18

25

6

67

9

Juli

21

28

1

66

16

August

22

28

14

71

9

September

20

26

41

73

16

Oktober

17

22

65

76

16

November

14

18

69

78

16

Dezember

11

15

80

78

16

im Jahresdurchschnitt

14,8 C°

19 C°

484 mm

73%

13,3km/h

Ein Aufenthalt im Ferienhaus mit Garten (dammuso) Rekale (Pantelleria Sizilien) ist wie eine Zeitreise in Sizilien in der Art zu leben vor der Entwicklung des Tourismus. Eine große Anwesen von über einem Hektar, wo gibt es Mandelbäume und Olivenbäumen, großen Zitrusbäumen wie Zitronen, Mandarinen und Orangen....


WEITERE INFORMATIONEN



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü